Français
English
Karin Augustat 
Ferienhaus  Frankreich
Im Winter
Leise rieselt der Schnee ins Neue Jahr
Wärmende Bergsonne, mondhelle Nächte, 
Winterzauber
Einsame Schneeschuhe folgen Wildtierspuren 
Schneeketten-Test an vereisten Hängen

Im Frühling
Weit oben donnern die Schneelawinen 
Zu Eis erstarrte Felswände  verwandeln sich in 
rauschende Wasserfälle
Die Natur explodiert 
Blumenrausch - Enzian neben raren Bergorchideen, 
weiße Margeriten und knallrote Mohnblumenwiesen
Vogelwelt in vollem Gesangswettbewerb, 
wochenlang ruft der Kuckuck
Kälbchen werden auf der Weide geboren

Im Sommer
Zeit der Schmetterlinge 
Heiße Tage auf Bergpfaden in luftigen Höhen
Laue Nächte unter der Milchstraße
Gewitterschauspiele
Baden im Drac oder Hebron
Sammeln von wilden Früchten und Kräutern

Im Herbst
Feuchter Erdgeruch und goldene Herbstsonne
Pilzsammelzwang....
Farbenspiel der Wälder und Berghänge 
Grün, Gelb, Gold, Rot und Braun
Erster Frost, erster Schnee....

Das ganze Jahr
Begegnungen der nächtlichen Art mit Dachsen, 
Füchsen, Wildschweinen, Eulen, Rehen, Hasen und 
Kröten (letztere sind nach Regenfällen auf den 
Straßen im Zigzag zu umfahren)
Zwiesprache mit Bergen, Bäumen, Bächen, Blumen 
Photos Copyright © 2006 - 2008  Karin Augustat.   Alle Rechte vorbehalten / Tous droits réservés / All rights reserved
Willkommen im Trièves 
am Fuße des Mont Obiou
Home
Willkommen 
Photos
Ferienhaus
Sitemap / Anreise
Information/Links
 
 
 
 
 
 
 
 
bei uns

Karin,  Yann  und  Jasmin

Fourchon
F-38 710 St.Baudille et Pipet
Frankreich

Tel: 0033- 476 34 60 69
Mobil: 0049 - 172 38 38 272
e-mail: 
karin.augustat@gmx.net
auf 1000m Höhe mit weitem Blick auf das Vercors-Gebirge und das Devoluy-Gebirge mit seinen Gipfeln Mont Obiou und Grand Ferrand - direkt vor unserer Haustür

60 km südlich von Grenoble in Süd-Ost Frankreich; in den französischen Alpen in der recht unbekannten Region 'Trièves', abseits der Touristenströme
Lage und Anreise

zwischen Mont Aiguille und Mont Obiou, zwischen den beiden größten Naturschutzgebieten Frankreichs mit intakter Natur, viel Sonnenschein und immer neu faszinierender Landschaft

in unserem
Ferienhaus "Obiou-Blick..." auf dem Berghang oberhalb des Dorfes in absoluter Ruhe (ausgenommen Kuhglocken)

mit vielfältigsten Erholungsmöglichkeiten:
(Berg-)Wandern von flach bis steil, Klettern (auch wie Tarzan
hoch in den Bäumen - bei unseren Besuchern eins der Highlights), Schwimmen in den Seen, Bächen oder im Schwimmbad von Mens, Kanu- und Fahrradfahren, Paragliding, Reiten oder Wanderausflüge mit dem Esel, Stadt-, Museums- und Schloßbesichtigungen,
im Sommer kulturelle Feste in den verschiedenen Dörfern, im Winter Skifahren / Skiwandern - oder einfach nur still auf der Wiese dem Sonnenuntergang über dem Vercors-Gebirge zusehen...

mit Einkaufsmöglichkeiten in dem 7 km entfernten malerischen Städtchen 'Mens' (einst Zufluchtsort und kulturelles Zentrum der Hugenotten) für alles, was man so unmittelbar braucht:
Markt mit lokalen (Bio-)Produkten, kleine Supermärkte, Bäckerei, Apotheke, Ärztehaus, Post, Cafés, Restaurants, Museum, Tankstelle, Autowerkstätten, Freibad und sehr freundliche Menschen!

mit Ausflügen in die nähere und weitere Umgebung - im Umkreis von einer Stunde in den Lavendelfeldern der Provence oder in den Schluchten und Seen des Drac-Flusses oder in den schneebedeckten Dreitausendern des Oisans-Massivs (Nationalpark 'Les Ecrins') oder im Winter auf den Ski-Stationen oder in 2,5 Std. in Marseille und am Mittelmeer... oder...oder....

Die Bilder in der
Photogalerie können noch mehr erzählen....

 Interessiert ?  Anfrage bei uns genügt  Kontakt 
Alle Naturfreunde, die in der Schönheit dieser Landschaft auftanken möchten, 
sind herzlich willkommen!
Graphics © Copyright INTUISPHERE. All rights reserved. (artist: Isabelle BORNE)